Gemeinsam. Einfach. Sauberer.

Ein bisschen Wasser, rein die Brause,
auf geht die Sause!

Aus Leitungswasser und der Sause Brausetablette
wird deine nachhaltige Schaumseife.

Saubere H├Ąnde ÔÇô sauberes Gewissen ÔÇô saubere Welt.

Auf geht die Sause!

So gehts: Bef├╝lle deinen Schaumseifenspender mit Sause-Tabletten und 100ml Wasser pro Tablette. Sobald diese sich vollst├Ąndig aufgel├Âst haben, schraube den Deckel auf den Spender. Jetzt kannst du wie gewohnt deine H├Ąnde waschen und die herrliche Schaumparty genie├čen.

Gemeinsam etwas ver├Ąndern.

Das war schon immer unser Traum.

Und der f├Ąngt schon bei unserer Produktionsst├Ątte an. In einer ehemaligen Schlachterei produzieren wir unsere Seifenbrause. Ein Produkt, was nicht nur vegan und tierleidfrei ist, sondern auch plastikfrei und mit 44g ein echtes Leichtgewicht. Wieso das ein Vorteil ist? Weil wir das Gewicht gegen├╝ber herk├Âmmlichen Fl├╝ssigseifen um 96% verringern k├Ânnen und das spart beim Transport eine ganze Menge CO2!

#keinPlastik #wenigerCO2 #SchleppenAdieau #vegan #tierleidfrei

2,8 TONNEN PLASTIK

konnten wir mit unserer Seifenbrause bereits einsparen! Und das in den ersten 6 Monaten!
Und es soll weitergehen.

Danke f├╝r eure Unterst├╝tzung.

Sause Welt

So f├╝hlt sich die Seifenbrause f├╝r uns an.

Zwei alte Freunde. Eine neue Vision.

Hier kommt die Geschichte unserer Seifenbrause:

Wer wir sind?

Moritz und Sebastian!

Wir sind gemeinsam an der Nordsee aufgewachsen und standen schon vor 25 Jahren mit unseren Eltern auf dem Deich, um mit Lichterketten f├╝r eine Erh├Âhung des Schutzwalls zu k├Ąmpfen. Der Klimawandel besch├Ąftigt uns also seit Kindertagen und wir hoffen mit unserem Einsatz etwas f├╝r unsere Umwelt bewirken zu k├Ânnen. Wir freuen uns riesig ├╝ber deine Unterst├╝tzung!

Im Sturm erobert

...hat die Sause eure Herzen. Unglaubliche 274% Unterst├╝tzung haben wir in unserer Startnext Kampagne bekommen.

Aus einer Idee von uns Zweien, die Welt ein klein bisschen besser zu machen, wurden 390 Unterst├╝tzer*innen, die an uns glauben! Das hat uns in unserer Mission best├Ąrkt!

Danke an die Crowd!

Auf gehts!

Ein Chemiker und ein Maschinenbauingenieur treffen sich in einer Metzgerei... klingt wie ein Witz? Ist es aber zum Gl├╝ck nicht!

Im Februar 2020 war es n├Ąmlich endlich so weit. Gemeinsam konnten wir uns eine Tablettenpresse kaufen und einer alten Fleischerei neues und vor Allem veganes und tierleidfreies Leben einhauchen.

In Weidentahl entsteht die erste kleine Serienproduktion der Sause.

Zwischen Moin und Servus

...hat sich die Seifenbrause inzwischen bekannt gemacht.

Nachdem wir bereits im April stolz wie Oskar in den Next Commerce Accelerator einziehen durften, setzen wir uns im Juni als eines von 10 Startups gegen├╝ber 500 Bewerber durch. Auch im Tech Founder Accelerator k├Ânnen wir nun viel Lernen und mit Spa├č und vielen guten Kontakten unsere Sause weiter nach vorn bringen.

Saus...Saus...Saus...

Schneller als wir Sause sagen k├Ânnen, schie├čen die Tabletten aus unserer nigelnagelneuen Maschine. Bis zu 80.000 Tabletten k├Ânnen wir jetzt pro Stunde bei uns vor Ort produzieren.

Und jede Einzelne wird wie am ersten Tag von uns bejubelt. Ihr macht das mit eurer gro├čen Nachfrage und eurer unglaublichen Unterst├╝tzung f├╝r die Seifenbrause m├Âglich.

Die Sause Familie w├Ąchst

Wir freuen uns riesig, bereits 5 weitere Teammitglieder*innen sind mit dabei. Mit viel positiver Energie und Lebensfreude bringen sie frischen Wind und viele neue Ideen in die Marke. Nachhaltigkeit ist uns auch im Job eine Herzensangelegenheit. Wir arbeiten remote und versuchen ein positives und gesundes Arbeitsumfeld mit genug Ausgleich f├╝r alle zu schaffen.

Damals wie heute

...versuchen wir gemeinsam alles zu geben. Schon als Betreuer bei der Jugendarbeit haben wir gelernt, die Vereinbarkeit von Mensch und Natur zu leben. Und das versuchen wir auch in unseren Produkten zu vereinen. Wir wollen in unserer Sause alles verschmelzen: Reine H├Ąnde, ein reines Gewissen und eine reine Welt. Das ist unsere Passion. Danke, dass du auf unserem Weg mit dabei bist!